Bastelquatsch - Mellis Bastelwelt

Besucherzaehler
unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bastelquatsch

Kontakt > Sonstiges

Alles was nicht in die anderen Kategorien passt landet hier... da kommt allerhand Bastelquatsch zusammen... Verrückte Bestellungen, verrückte Ideen, lustige Geschichten und mehr...

20.05.2014 Lieblingstisch-Rettungsaktion

Hallo an alle...

ja ich habe einige Tage nichts von mir hören lassen, aber das hatte auch seinen Grund.
Natürlich habe ich nicht tatenlos herumgesessen, sondern an einem etwas größeren Projekt gewerkelt.

Ich musste nämlich meinen Lieblingstisch retten.
Nachdem wir ein paar neue Möbel im Esszimmer bekommen haben musste unser Tisch im Wohnzimmer angepasst werden. Schließlich ist es ja eigentlich dann doch ein Raum und ein Buchetisch passt einfach nicht zu Landhaus weißen Möbeln....
Lange habe ich etwas vergleichbares gesucht, aber nicht gefunden. Einen Tisch, mit Schublade, Glasscheibe und das ganze dann so angeordnet, dass ich die Schublade dekorieren kann und man dies von oben sieht.... aber seht einfach selbst was ich meine:

Da ich ein Mensch bin, der lieber Taten walten lässt als zu planen, habe ich natürlich vergessen "vorher" Bilder zu machen... das fiel mir dann quasi mitten in der Aktion irgenwann ein....




Nach dem ersten Anstrich....



Der eigentliche Tisch war zuerst trocken und durfte wieder ins Wohnzimmer... aber so wäre er wirklich ziemlich.... nackt?



Den kleinen Tischläufer habe ich zwischendurch noch schnell selbst genäht... mal sehen, was ich noch alles aus dem feinen Stöffchen zaubere... jaja... die Nähmaschine habe ich inzwischen auch wieder ausgepackt... und jaja... eigentlich wollte ich doch gar nicht.... und dochdoch... das macht einfach Spaß!!!



Und jetzt ist er fertig... - und ich finde - genau das macht ihn aus... Deko IM Tisch... ohne dass man alles ständig hin und her rücken muss.... Lieblings-Tisch-Rettung geglückt oder?



Nur ist mir jetzt in der Sonne aufgefallen, dass die Glasscheibe in den letzten 12 Jahren schon sehr gelitten hat... naja - vielleicht bekommt der Tisch die auch noch mal neu irgendwann...



Ein Maiherz für die Liebste...

01.05.2014

Mein Sohn wollte wie alle Jungen Männer zum 1. Mai seiner Liebsten auch ein Maiherz schenken. Aber mit einem Lehrlingsgehalt ist das natürlich nicht so einfach. Die Frage: "Mama, kannst du sowas?" stand also im Raum und ich habe es versucht.... Ich glaube das Ergebnis ist gar nicht sooo schlecht geworden. Oder was meint ihr?









Was eine Truckerin zu Tränen rühren kann...

18.02.2014
Eine Freundin wollte von mir eine Wanddeko gestaltet bekommen. Normalerweise so gar nicht mein Gebiet, aber ich habe mich ihr zu liebe trotzdem an dieses Experiment gewagt. Was hatte ich zu verlieren? Die Zeit investiere ich gerne, und wenn es nichts wird, dann kann man es immer noch in die Tonne klopfen - so mein Gedanke!

Dann schickte ich ihr gestern dieses Foto:


(Für Details, einfach das Foto und durch die Bildershow klicken)



Prompt rief sie mich an, und meinte ich hätte es auf den Punkt getroffen, so schön sei es geworden. Sie meinte sogar, es hätte sie zu Tränen gerührt. Ich hoffe die Begeisterung hält auch dann noch an, wenn sie es live an Ihrer Wand hängen hat.

MICH freut´s, wenn´s ihr gefällt.  Schön, wenn manmit sowas noch Freude verschenken kann.

Ich konnte diese Deko nicht so ganz allein so toll hinbekommen - hätte ich nicht nicht bei Kati  den tollen Schriftzug bekommen - wäre das ganze nur halb so schön geworden.
Wer wissen möchte, wer so tolle Schriftzüge sägen kann, darf mich ruhig ansprechen!


06.12.2013
Leider gab es in diesem Jahr zum Nikolaus bei uns nur Rentierkacke....


Eure Melli


01.12.2013
Heute ist der 1. Advent und natürlich versuche auch ich hier ein wenig kuschel-Stimmung zu zaubern.
Als ab in den Keller und die Herbstdeko wegräumen - Weihnachtsdeko mit viel Lichtern auspacken.
Das erste was für mich in dieser dunklen Jahreszeit fertig sein muss ist eigentlich unser Lichtervorhang im Flur. Ohne ihn ist es Abends dort schon ziemlich dunkel. Er hängt über 2 Etagen von oben bis unten durch und spendet so ein schönes Licht.
Danach ist der Schuhschrank dran... das erste was ich morgens sehe wenn ich die Treppen hinab steige...
Da hat sich glatt eine Elfe eingeschlichen - seht her....
Fenster werden mal wieder mit gehäkeltem Dekoriert...
Und dann natürlich noch unsere Häuserstadt...
Jetzt konnte es losgehen... die ersten 9 Bleche Mürbeplätzchen - ab in den Ofen...
Ich wünsche allen eine besinnliche Adventszeit... und ich wünsche mir, dass wieder viel mehr Menschen die Ruhe dieser Zeit genießen können - viel zu sehr hat diese Zeit an Wert verloren, weil sie für die meisten Menschen nur noch als stressig empfunden wird!

Eure Melli


13.11.2013
Ich habe mich mal an einem Tee-Buch versucht. Und eigentlich bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden.
Das Buch besteht rundherum aus Tapete und hat damit eine gewisse Festigkeit, fühlt sich dabei aber an wie Leder.Ich habe dazu zwei verschiedene Tapeten benutzt, um arblich nicht zu "langweilig" dazustehen. Lediglich die Rückseite hat ein Stückchen Dekopapier abbekommen.
Den tollen Stempel habe ich leider nicht selbst, aber eine ganz liebe Elfe hat mir diesen Stempel  im Tausch gegen ein Häkeldeckchen gemacht und geschickt (und noch einige ganz viele mehr)


Verschlossen wird das Buch mit einem Klettverschluss, der Knopf ist lediglich Zierde.Ich hoffe es gefällt euch!
LG Melli

09.11.2013
Goldhochzeit... und hier das passende Gästebuch dazu incl. Anleitung für die Gäste. Und eine Geschenkebox, da Spenden für die "Tafel" gewünscht wurde und die Geldumschläge gesammelt wurden.

23.10.2013
Weil ich mich sooo sehr gefreut habe, habe ich für Baerle ein kleines Paket geschnürt um mich bei Ihr zu bedanken.Unter anderem habe ich Ihr einen Block und eine Karte hineingetan.

22.10.2013
Auf meinem Schreibtisch steht jetzt eine Raviolidose!
Aber eigentlich sieht sie ja doch ganz nett aus inzwischen, oder?
Wozu Tapete doch alles gut sein kann. Ich habe lediglich ein Stück Tapete um die Dose geklebt, eine kleine Bordüre - Einen Spruch für gute Laune am Arbeitsplatz, und als besonderes I-Tüpfelchen eine Fliege zur Deko angebracht. Und schon ist der individuelle Stiftehalter fertig.

Ravioli-Dose als Stiftehalter

Das wurde von mir für das Basteltreffen am 10.10.2013 gewerkelt.



02.10.13
Der Herbst kommt... ob ich das will oder nicht!!

Endlich konnte ich mich dazu durchringen den Herbst ins Haus zu lassen... ich liebe die Farben der Herbstzeit, aber als Vorbote des Winters ist er mir dann doch lieber noch weit weg...
Hier meine Lieblings-Herbstmännchen für das Jahr 2013

Herbstdeko 2013
Kalenderbuch aufgepimpt

25.09.2013
Einen Kalender von Girlpower auf Boypower umgepimpt....

... Mein Sohn kam vor einigen Tagen nach hause und knallte ein Hausaufgabenbuch auf den Tisch und meinte nur "Die vom "..." sind doch echt bescheuert - da schenken die uns schon Hausaufgabenbücher und alle Jungs bekommen eins für Mädchen."

Da geht doch tatsächlich ein Großunternehmen hin, wirbt für Lehrstellen ect.. und schenkt den Kids wirklich Bücher worauf Blümchen abgebildet sind und der fette Aufdruck "Girls-Power" usw.

Naja... da mir das Buch zu schade war für die Tonne und er sich eigentlich schon gefreut hatte, weil der Kalender innen eigentlich eine schöne Aufteilung hatte - habe ich ihm das Buch dann einfach neu beklebt... da mein Sohn unheimlich gern Angelt kam dann das hier dabei heraus....

Leider ist mir beim überkleben mit Folie dann noch eine Falte oben rechts entstanden, aber so kann er den Kalender wirklich überall mit hinnehmen.

Was meint ihr dazu??



Kellerfensterschacht mal anders



Unsere Kellerfenster/Lichtschächte im Partykeller, waren mal trist - weiss und einfach nur ein Mauerwerk.Hier seht ihr, was ich daraus gemacht habe.

Kellerfensterschacht mal anders

Kein Kommentar
Homepage-Sicherheit
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü